Nachrichten aus der Landeskirche

Verfahren gegen gewalttätige Sicherheitsleute zu früh beendet? Geflüchteter legt Verfassungsbeschwerde ein

Sonntagsblatt - 18. Juni 2020 - 7:00

Ein offenbar von Sicherheitskräften im Bamberger Anker-Zentrum misshandelter Senegalese wirft Polizei und Justiz Untätigkeit vor - und hat deshalb Verfassungsbeschwerde beim Verfassungsgerichtshof in München eingereicht.

EKD-Studie zu digitaler Verkündigung: Wie Corona die Kirchen nachhaltig verändert

Sonntagsblatt - 17. Juni 2020 - 17:00

Die evangelischen Kirchen haben nach Ansicht des EKD-Ratsvorsitzenden Bedford-Strohm mit einem reichhaltigen digitalen Angebot auf die Einschränkungen in der Corona-Krise reagiert. Dadurch habe die Kirche an Attraktivität gewonnen.

EKD-Studie zu digitaler Verkündigung: Wie Corona die Kirchen nachhaltig verändert

Sonntagsblatt - 17. Juni 2020 - 17:00

Die evangelischen Kirchen haben nach Ansicht des EKD-Ratsvorsitzenden Bedford-Strohm mit einem reichhaltigen digitalen Angebot auf die Einschränkungen in der Corona-Krise reagiert. Dadurch habe die Kirche an Attraktivität gewonnen.

Bayern verlängert Mietpreisbremse - Verfassungsgericht verhandelt Zulassung des Volksbegehrens

Sonntagsblatt - 17. Juni 2020 - 12:00

Die Mieten in Bayern sollen weiter im Zaum gehalten werden: Die Staatsregierung hat die Mietpreisbremse verlängert. Derweil wird am Donnerstag vor dem Verfassungsgerichtshof verhandelt, ob das Mietenstopp-Volksbegehren doch zugelassen werden muss.

Bayern verlängert Mietpreisbremse - Verfassungsgericht verhandelt Zulassung des Volksbegehrens

Sonntagsblatt - 17. Juni 2020 - 12:00

Die Mieten in Bayern sollen weiter im Zaum gehalten werden: Die Staatsregierung hat die Mietpreisbremse verlängert. Derweil wird am Donnerstag vor dem Verfassungsgerichtshof verhandelt, ob das Mietenstopp-Volksbegehren doch zugelassen werden muss.

"DenkOrt Deportationen" in Würzburg nun offiziell eingeweiht

Sonntagsblatt - 17. Juni 2020 - 7:00

In Würzburg erinnert ab sofort ein besonderes Denkmal an die Nazi-Gräuel: der "DenkOrt Deportationen". Vor dem Hauptbahnhof werden Dutzende Gepäckstücke stehen - einer für jeden Ort Unterfrankens, aus dem Menschen von den Nazis deportiert wurden.

"DenkOrt Deportationen" in Würzburg nun offiziell eingeweiht

Sonntagsblatt - 17. Juni 2020 - 7:00

In Würzburg erinnert ab sofort ein besonderes Denkmal an die Nazi-Gräuel: der "DenkOrt Deportationen". Vor dem Hauptbahnhof werden Dutzende Gepäckstücke stehen - einer für jeden Ort Unterfrankens, aus dem Menschen von den Nazis deportiert wurden.

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung ist da: Wer sie unterstützt und wie sie funktioniert

Sonntagsblatt - 16. Juni 2020 - 16:00

Eigentlich sollte die Corona-Warn-App schon vor Wochen fertig sein. Doch Streit um den Schutz der Nutzerdaten führte immer wieder zu Verzögerungen. Nun ist sie erschienen. Es gibt zahlreiche Unterstützer, aber auch kritische Stimmen.

Im Porträt: Der Passauer Dekan Wolfgang Bub geht in den Ruhestand

Sonntagsblatt - 16. Juni 2020 - 12:00

Er war Troubleshooter, realisierte das evangelische Zentrum in Passau und kämpft bis heute für protestantische Interessen in der extremen Diaspora. Der Passauer Dekan Wolfgang Bub scheidet Ende Juni mit 62 Jahren aus dem Amt. Ein Porträt.

Im Porträt: Der Passauer Dekan Wolfgang Bub geht in den Ruhestand

Sonntagsblatt - 16. Juni 2020 - 12:00

Er war Troubleshooter, realisierte das evangelische Zentrum in Passau und kämpft bis heute für protestantische Interessen in der extremen Diaspora. Der Passauer Dekan Wolfgang Bub scheidet Ende Juni mit 62 Jahren aus dem Amt. Ein Porträt.

Unbezahlte Geldstrafen: Gemeinnützige Arbeit statt Gefängnis

Sonntagsblatt - 16. Juni 2020 - 7:00

Verurteilte Gesetzesbrecher, die ihre Geldstrafe nicht bezahlen können, gehen oft ins Gefängnis. Manchmal entscheiden sie sich aber auch dafür, zur Wiedergutmachung gemeinnützige Arbeit zu leisten. Doch nicht alle sind dazu in der Lage.

Unbezahlte Geldstrafen: Gemeinnützige Arbeit statt Gefängnis

Sonntagsblatt - 16. Juni 2020 - 7:00

Verurteilte Gesetzesbrecher, die ihre Geldstrafe nicht bezahlen können, gehen oft ins Gefängnis. Manchmal entscheiden sie sich aber auch dafür, zur Wiedergutmachung gemeinnützige Arbeit zu leisten. Doch nicht alle sind dazu in der Lage.

Präsidentin Preidel über den Schwebezustand der neu gewählten Landessynode in Corona-Zeiten

Sonntagsblatt - 15. Juni 2020 - 17:00

Ende März sollte die konstituierende Sitzung der neu gewählten bayerischen evangelischen Landessynode stattfinden. Doch dann kam Corona und hat alle Planungen durcheinandergewirbelt. Ob die nächste planmäßige Tagung im November stattfinden kann - auch das steht noch nicht fest. Wie die Synode dennoch weiterarbeitet, erklärt Präsidentin Annekathrin Preidel im Interview.

Präsidentin Preidel über den Schwebezustand der neu gewählten Landessynode in Corona-Zeiten

Sonntagsblatt - 15. Juni 2020 - 17:00

Ende März sollte die konstituierende Sitzung der neu gewählten bayerischen evangelischen Landessynode stattfinden. Doch dann kam Corona und hat alle Planungen durcheinandergewirbelt. Ob die nächste planmäßige Tagung im November stattfinden kann - auch das steht noch nicht fest. Wie die Synode dennoch weiterarbeitet, erklärt Präsidentin Annekathrin Preidel im Interview.

Deutscher Jugendfilmpreis 2020 geht nach Nördlingen

Sonntagsblatt - 15. Juni 2020 - 12:00

Der Deutsche Jugendfilmpreis 2020 geht nach Nördlingen im Landkreis Donau Ries. In der Altersgruppe von jungen Filmemachern bis zehn Jahre setzte sich für den mit 1.000 Euro dotierten Hauptpreis das Team der Grundschule Mitte durch.

Deutscher Jugendfilmpreis 2020 geht nach Nördlingen

Sonntagsblatt - 15. Juni 2020 - 12:00

Der Deutsche Jugendfilmpreis 2020 geht nach Nördlingen im Landkreis Donau Ries. In der Altersgruppe von jungen Filmemachern bis zehn Jahre setzte sich für den mit 1.000 Euro dotierten Hauptpreis das Team der Grundschule Mitte durch.

Ausstellung in Nürnberg zeigt soziale Unterschiede und Fortschritte in der Geschichte des Bahnhofs

Sonntagsblatt - 15. Juni 2020 - 7:00

Das DB Museum Nürnberg hat mit "Bahnhofszeiten" eine neue Dauerausstellung. Sie zeigt das Leben an Bahnhöfen, seit die ersten Züge fuhren.

Ausstellung in Nürnberg zeigt soziale Unterschiede und Fortschritte in der Geschichte des Bahnhofs

Sonntagsblatt - 15. Juni 2020 - 7:00

Das DB Museum Nürnberg hat mit "Bahnhofszeiten" eine neue Dauerausstellung. Sie zeigt das Leben an Bahnhöfen, seit die ersten Züge fuhren.

Früherer Präsident des Bundesverfassungsgerichts warnt vor "Moralisierung" der Politik

Sonntagsblatt - 14. Juni 2020 - 12:00

Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier hat in einem neuen Format der Tutzinger Akademie über "Moralisierung" gesprochen.

Früherer Präsident des Bundesverfassungsgerichts warnt vor "Moralisierung" der Politik

Sonntagsblatt - 14. Juni 2020 - 12:00

Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier hat in einem neuen Format der Tutzinger Akademie über "Moralisierung" gesprochen.

Seiten

Subscribe to Evang.-Luth. Kirchengemeinde [br]St. Lukas Augsburg Aggregator