Seelsorge-Kontakte-Hilfe

Krisenzeiten brauchen Seelsorge

Alle Pfarrer und Pfarrerinnen, alle Diakone und Diakoninnen der evangelisch-lutherischen Kirchen in Augsburg sind in Seelsorgeangelegenheiten vor Ort in ihren Kirchengemeinden ansprechbar.
In St. Lukas: Pfarrer H. Borchardt und Pfarrerin S. Troitzsch-Borchardt, 0821-569 9646 20, hans.borchardt@elkb.de und sabine.troitzsch-borchardt@elkb.de
Vikarin P. Trzebiatowsi, 0821-29 75 95 77, paula.trzebiatowski@elkb.de und Diakon Ch. Achberger, 0172-89 13 877, christian.achberger@elkb.de

Ebenso ist  die Telefonseelsorge kostenfrei erreichbar, sie steht auch nachts zur Verfügung. Telefon: 0800 / 1110111. Außerdem möchten wir als Kirchengemeinde dazu beitragen, Menschen zu unterstützen, die jetzt Hilfe brauchen.
Wenn Sie selbst Unterstützung brauchen (etwa dass jemand für Sie einkauft, damit Sie selbst nicht außer Haus gehen müssen), melden Sie sich bitte bei Ursula Knab (70 21 65). Wenn Sie selbst andere unterstützen können, rufen Sie bitte Daniel Lehmer an (0157-36 35 82 13).

Das Pfarrbüro St. Lukas ist sonst zu folgenden Öffnungszeiten besetzt:
Dienstag 10:30-12:00 Uhr
Mittwoch 9:30-12:00 Uhr
Donnerstag 16:00-18:00 Uhr
Freitag 9:30-12:00 Uhr
Wir bitten Sie jedoch, wenn möglich, telefonisch oder per Mail Kontakt aufzunehmen und mit uns abzusprechen, was wir für Sie tun können.
Tel. 0821/569 96 46 10 oder pfarramt.stlukas.a@elkb.de.

Wir weisen Sie auch auf die Gottesdienste im Fernsehen, Radio und Internet hin.

Unter folgendem Link finden Sie abgesagte und verschobene Veranstaltungen stadtweit http://www.augsburg-evangelisch.de/corona.