Nachrichten aus der Landeskirche

1.-Mai-Kundgebungen: Gewerkschaften gegen Rechtsruck in Europa

Sonntagsblatt - 1. Mai 2019 - 19:20
Evangelischer Pressedienst (epd)
Der Zusammenhalt Europas war wenige Wochen vor der Europawahl Schwerpunktthema vieler Veranstaltungen zum Tag der Arbeit am 1. Mai. Allein in Bayern stellten sich nach Angaben der Gewerkschaften rund 75.000 Menschen an 99 Orten hinter das DGB-Motto "Europa. Jetzt aber richtig!".

Psychotherapeut Wunibald Müller über einen bewussten Umgang mit dem Ruhestand

Sonntagsblatt - 1. Mai 2019 - 12:00
Gabriele Ingenthron
Wer aus dem Beruf ausscheidet, muss sich auf vieles im Leben neu einstellen. Wie kann man sich lösen von all dem, was man von einem Tag auf den anderen verlieren wird oder schon hinter sich lassen musste? Der Theologe und Psychologe Wunibald Müller, der das Recollectio-Haus der Abtei Münsterschwarzach gründete und leitete, sprach in Regensburg über das Altern.

Mehr Erzieher - mehr Kita-Plätze: Projekt fördert Quereinsteiger in Kinderbetreuung

Sonntagsblatt - 30. April 2019 - 17:59
Brigitte Bitto
Kirchenmusiker oder Ergotherapeuten als Kinderbetreuer? Warum nicht! Ein neues Projekt lockt Quereinsteiger mit einer berufsbegleitenden Ausbildung in die Kitas. Und will damit nicht nur Erziehermangel und Betreuungsplatzknappheit bekämpfen, sondern auch die Kinder mit bunt gemischten Teams bereichern.

Homosexuelle Flüchtlinge: Zwei schwule Paare kämpfen um Asyl

Sonntagsblatt - 30. April 2019 - 11:00
Philipp Demling
Hass und Morddrohungen, weil man den "Falschen" liebt: Homosexuelle werden in vielen Ländern verfolgt. Dennoch bekommen sie in Deutschland nur schwer Asyl - zwei Fälle aus Nürnberg.

Fernsehgottesdienst: "Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln"

Aus der Landeskirche - 30. April 2019 - 1:00
Die Worte aus Psalm 23 sind ein Urbild für Geborgenheit und Heimat. Darum soll es gehen in dem Gottesdienst aus Lindau, den das BR Fernsehen am ersten Sonntag im Mai ab 10 Uhr überträgt.

Nürnberg: Gottesdienst zum Tag der Arbeit

Aus der Landeskirche - 30. April 2019 - 1:00
Einladung zum Sozialpolitischen Gottesdienst zum “Tag der Arbeit” am Mittwoch, 1. Mai, in der Gustav-Adolf-Kirchengemeinde Schweinfurt.

Ökumenische Woche für das Leben 2019: »Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern.«

Aus der Landeskirche - 30. April 2019 - 1:00
Vom 4. bis 11. Mai findet die diesjährige ökumenische Woche für das Leben statt. Sie widmet sich der Suizidprävention und stellt die Beratungsangebote für suizidgefährdete Menschen in den Mittelpunkt.

Spirit Tour: „Unterwegs im Namen des Herrn“

Aus der Landeskirche - 30. April 2019 - 1:00
Spirit Tour von Flensburg ins Kleinwalsertal. Die "Apostel" starten mit einem Motorradgottesdienst (MoGo) und beenden die Tour parallel in Hirschegg und Mainburg mit einem MoGo.

Blaue Nacht: Auf den Spuren von Himmel und Hölle

Aus der Landeskirche - 30. April 2019 - 1:00
"Himmel und Hölle" lautet das Motto der "Blauen Nacht" am 4. Mai in Nürnberg. In der Nacht der Kunst und Kultur gibt es mehr als 100 Stationen in der in blaues Licht getauchten Nürnberger Innenstadt.

Warum sich Jugendliche konfirmieren lassen - und was sie anziehen

Sonntagsblatt - 29. April 2019 - 16:30
Elke Zimmermann
An den kommenden Sonntagen lassen sich wieder viele Jugendliche konfirmieren. Das heißt: sie bestätigen als junge Erwachsene, dass sie Mitglied der evangelischen Kirche sein wollen. Damit endet der einjährige Konfi-Kurs. Und jetzt geht’s ums Eingemachte. Elke Zimmermann über die Vorbereitungen und Wünsche.

Abimelech: Mit Gewalt an die Macht

Sonntagsblatt - 29. April 2019 - 12:00
Gunnar Dillschneider
Er ist eine Person der Bibel, die unbedingt an die Macht will. Abimelech möchte König werden und geht dabei über Leichen. Was würden Sie mit "Macht" anfangen? Dieser Frage geht der Autor nach und erzählt auch vom unglücklichen Ende des Abimelech.

Predigt: Mode für alle Tage (Eph 4,24)

Sonntagsblatt - 28. April 2019 - 16:15
Susanne Breit-Keßler
Im Epheserbrief steht: 'Zieht den neuen Menschen an, der nach Gott geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit' (Eph 4,24). … Gerechtigkeit und Heiligkeit können nicht abgepackt, verschnürt und verschickt werden. Gerechtigkeit und Heiligkeit sind einerseits Haute Couture, feinste Schneiderei und zugleich prêt-a-porter, fertig zum Tragen – und sie kosten kein Geld, sind für jeden passend und erschwinglich. Eine Predigt der Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler.

Münchner Mieterverein will Mieten-Stopp per Volksbegehren

Sonntagsblatt - 27. April 2019 - 12:15
Evangelischer Pressedienst (epd)
Der Mieterverein München startet ein Volksbegehren gegen steigende Mieten in Bayern. Anders als oft angenommen, liege die Gesetzgebungskompetenz beim Thema Mieten nicht ausschließlich beim Bund, die Bundeszuständigkeit für das Wohnungswesen gebe es seit 2006 nicht mehr. Bayern könne also aktiv werden.

Auszeit im Kloster - Christusbruderschaft Selbitz

Sonntagsblatt - 26. April 2019 - 6:30
Christian Probst
Ruhe finden. Das ist für viele heutzutage nicht einfach. In der gewohnten Umgebung geht es jedenfalls nur selten. Bei den Schwestern im oberfränkischen Selbitz gibt es eine Oase für Menschen, die mal eine Auszeit brauchen. Christian Probst hat sie besucht.

Kein Gift im Garten

Sonntagsblatt - 25. April 2019 - 16:30
Christa Roßmann
In deutschen Haus- und Kleingärten landeten allein im Jahr 2014 etwa drei Tanklastwagenfüllungen (95 Tonnen) Pflanzengift Glyphosat. Mit Umweltfreundlichkeit hat das nichts mehr zu tun. Christa Roßmann und ihre über 90jährige Oma wissen, wie es anders geht.

Integration - man findet immer eine gemeinsame Note

Sonntagsblatt - 25. April 2019 - 12:00
Heike Springer
Brücken bauen zwischen den Kulturen. Das geht über Musik sehr gut, aber auch über die gemeinsame Sprache. Der gebürtige Marokkaner Mohcine Ramdan aus München verbindet beides in seinem Leben - mit großer Begeisterung und Engagement.

Würzburger Diakonie entwickelt neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose

Sonntagsblatt - 25. April 2019 - 7:35
Pat Christ
Der Zimmermann Tom P. hat schon viel geleistet. Er hat Spielplätze gebaut und kümmerte sich jahrelang um seine Drillinge. Trotz seiner Erfahrungen ist der 53-Jährige seit viereinhalb Jahren arbeitslos. Was daran liegt, dass er Ende 2014 schwer depressiv wurde.

Nürnberg: Jugend macht Druck fürs Klima

Aus der Landeskirche - 25. April 2019 - 1:00
Zwei Jugendliche aus der "Fridays for Future"-Bewegung kommen an diesem Sonntag, 28. April, um 11.30 Uhr im Kommentargottesdienst in der Nürnberger St. Lorenzkirche zu Wort.

Helmut Haberkamm besuchte fränkische Dörfer mit weniger als 150 Einwohnern

Sonntagsblatt - 24. April 2019 - 17:45
Timo Lechner
"Heimat ist ... " – Jeder setzt an dieser Stelle etwas anderes, für ihn persönlich wichtiges ein. Ob es der Ort ist, an dem man aufgewachsen ist, ob es die Familie ist oder einfach "wo das Herz ist", wie ein altes Sprichwort sagt. Heimat ist vermeintlich etwas Selbstverständliches, und doch wird der Heimatbegriff immer wieder kontrovers diskutiert und aufgeladen. Die Palette reicht da von sentimental bis nationalistisch. Der Buchautor Helmut Haberkamm hat sich seine eigenen Gedanken gemacht und für sein Buch "Kleine Sammlung fränkischer Dörfer" 20 Orte in Franken besucht, an denen weniger als 150 Menschen wohnen. Darunter auch die kleinste evangelische Gemeinde Bayerns.

Mittagstisch "Nicht nur ein Ma(h)l" in Augsburg St. Thomas gibt es seit 15 Jahren

Sonntagsblatt - 24. April 2019 - 12:02
Daniela Tiggemann
Zu dem offenen Essens-Angebot kommen regelmäßig 60 bis 80 Gäste in die Gemeinde. Zuletzt gab es Streit um das Projekt. Doch mittlerweile sitzen alle wieder an einem Tisch.

Seiten

Subscribe to Evang.-Luth. Kirchengemeinde [br]St. Lukas Augsburg Aggregator